Der Weg zu Ihrer Gesundheit.

Das bin ich.

Ursula Schwede, seit 2009 in eigener Praxis als Heilpraktikerin, Schmerztherapeutin, Wundexpertin und auch Dozentin tätig.

Anamnese eines Patienten
Behandlung eines Patienten

Neben den verschiedenen diagnostischen und auch therapeutischen Verfahren, gehört immer eine umfassende Anamnese zur Behandlung.

Schwerpunkte meiner Behandlung sind, neben der Schmerztherapie und der Versorgung chronischer Wunden, auch gesundheitserhaltende Maßnahmen.

Lebenserweiterung eines Patienten

Auszug meiner Therapieangebote

Behandlung nach Dorn-Breuss

DORN und die Breuss-Massage sind zwei überragende Möglichkeiten der Selbstheilung und Selbsthilfe bei vielen Problemen und Erkrankungen vieler Körperregionen. Durch gezielte Behandlung und auch Anleitung lassen sich die Beschwerden lindern und einstellen.

Fussreflexzonenbehandlung

Eine gezielte Behandlung dieser Punkte an den Füßen gehört heute zu den beliebtesten Heilverfahren der manuellen – also mit den Händen wirkenden – Therapien. Vielen Patienten mit verschiedensten Beschwerden konnte diese Methode endlich die ersehnte Besserung bringen.

Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht

Bei dieser manualtherapeutischen Technik werden gezielt die Alarmschmerz-Rezeptoren in der Knochenhaut gedrückt. Hirnprogramme können angesteuert und zurückgesetzt werden, sodass sich die muskulär-faszialen Spannungen normalisieren. Entsprechend wird auch der Alarmschmerz eingestellt.

Blutegeltherapie

Diese Therapie gehört zu den Ausleitungsverfahren und gilt als milde Form des Aderlasses. Während der Behandlung setzen die Egel wichtige Substanzen in das Menschliche System ab. Somit können eine Vielzahl an Beschwerden gelindert werden.

Kinesio-Tape Behandlung

Durch das Anbringen der Bänder entsteht eine Druckentlastung die zu einer Anregung der Blut- und Lymphzirkulation und einem gewissen Massageeffekt führen. Je nach Klebetechnik werden Mechanorezeptoren der Haut aktiviert, Schmerzrezeptoren blockiert, um eine Schonhaltung zu durchbrechen und die schmerzfreie Bewegung zu ermöglichen.

Wundheilung

Eine chronische Wunde wird  nach einer grundlegenden Diagnostik und Ursachenforschung  zunächst regelmäßig gereinigt und anschließend mit feuchtigkeitserhaltenden Verbänden und Wundauflagen versorgt. Wenn sich die Wunde trotz Behandlung über längere Zeit nicht schließt, werden manchmal spezielle Verfahren notwendig.

Praxis

Sammeln Sie gerne ein paar Eindrücke.

Bereit für Ihre Gesundheit?

Hinterlassen Sie gerne eine Nachricht.

Fasanenkamp 4, 24568 Kaltenkirchen

0163 / 4437642

04191 / 7883

heilpraxis@ursulaschwede.de

Mo - Fr 08:00 - 18:00, Sa: 08:00 - 14:00

Menü schließen